Anzeige: Große Sylvanian Families Verlosung auf dem Blog, Facebook und Instagram

Da habe ich wohl genau Euren Geschmack getroffen, denn Ihr habt so viel Interesse an den Produkten gezeigt, dass ich zusätzlich noch 2 Sets mit Katzenfiguren zur Verfügung gestellt bekomme. Diese verlose ich auf Instagram und Facebook, damit jeder da teilnehmen kann wo er/sie möchte. Natürlich seid Ihr herzlich willkommen alle 3 Chancen zu nutzen. […]

weiterlesen

Anzeige: Ideen für hochwertiges Spielzeug zum Kindergeburtstag 3 bis 8 Jahre (inkl. Gewinnspiel)

Woahhhhhhhhhhh noch 14 Tage und der Geburtstagsmarathon startet bei uns. Allein wir 5 haben noch in diesem Jahr Geburtstag und ich eröffne hiermit die Geburtstagssaison mit Tipps und Empfehlungen. Ich finde es ehrlich gesagt wahnsinnig schwer vor allem meine Zwillinge zu beschenken, da sie erst sehr spät angefangen haben mit Spielzeug zu spielen, ich glaube […]

weiterlesen

Cotoons Entdecker Haus Erfahrung Test

Anzeige: Unsere Erfahrung mit dem Cotoons Entdecker-Haus von Smoby

Mein zweiter Geschenketipp für Weihnachten!Wahnsinn wie die Zeit rennt. Ich finde das fällt einem immer besonders auf wenn man ganz kleine Kinder hat. Charlotte wird nächsten Monat schon 1 Jahr alt und ist damit eigentlich kein Baby mehr sondern ein ganz kleines Kind, welches seit ein paar Wochen auch das Spielen für sich entdeckt hat. […]

weiterlesen

Unsere Erfahrung mit dem Hauck Go Kart Bumblebee

Anzeige: Unsere Erfahrung mit dem Hauck Transformers Bumblebee Tretauto

Mein erster Geschenketipp für Weihnachten!Von meinen Kindern höre fast nie ein „Ich will“ und auch ziemlich selten ein „Können wir das kaufen?“. Das liegt aber eher daran, dass ich blogge und sie daher auch unterm Jahr öfter mal das ein oder andere Paket aufmachen dürfen, als an einer besonders guten und bescheidenen Erziehung. In den […]

weiterlesen

Knorrtoys Puzzlematte Cars

Unsere Erfahrungen mit der Knorrtoys Cars Puzzlematte (inkl. Gewinnspiel)

Also bei uns liegen und lagen alle Babys weitestgehend auf dem Boden. Nicht weil wir keine Möbel hätten, sondern weil ich es einfach praktisch und sicher so finde. Da fällt dann auch bestimmt keiner runter und die Geschwisterkinder haben immer gut Zugang zueinander. Sobald die Kleinen dann Ihren Aktionsradius vergrößern stört mich eigentlich nur eines. […]

weiterlesen