Fotofabrik Erfahrung Schreibtischunterlage

Personalisierte Schreibtischunterlagen – ein super Weihnachtsgeschenk

Anzeige-enthält lieb gemeinte Werbung

Eigentlich hatte ich den Artikel schon fast fertig, bis meine SSD und auch das Backup buchstäblich in Schall und Rauch aufgegangen sind…solange ich hier noch versuche etwas zu retten, starte ich einen neuen Versuch…beim zweiten Mal geht ja alles bekanntlich doppelt so schnell. Dafür habe ich Euch auch noch einen Gutschein als Gewinn mitgebracht.

Wir brauchen mehr Arbeitsplätze für Homeoffice und Homeschooling

Wie vielen in diesem Frühjahr/Sommer waren auch wir plötzlich mit dem Problem oder sagen wir eher der Herausforderung konfrontiert plötzlich viele zusätzliche Arbeitsplätze zu benötigen. Unser Haus ist 60 Jahre alt und sagen wir mal so eher unkonventionell geschnitten (der Bauherr muss damals ein echter visionär gewesen sein). Die geraden Wände fehlen hier trotzdem an der ein oder anderen Stelle. Irgendwie kam dann doch die zündende Idee den oberen, relativ breiten Flur herzunehmen und dort auf 4 Meter Länge 3 zusätzliche Arbeitsplätze entstanden. Auf Instagram habe ich Euch schon davon erzählt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von (@blautopfblau)

4 Meter kahler Schreibtisch – nützlich ja, persönlich nein

Mit Deko habe ich es ehrlich gesagt generell nicht so und auf Schreibtischen wird es mit der Zeit eh eher voller als leerer. Trotzdem wollte ich den Kids etwas Nützliches und gleichzeitig Hübsches auf die Tische legen. Und bisschen in Urlaubserinnerungen schwelgen tut in diesem Jahr glaub eh jedem gut. Ich habe mich dann für die personalisierten Schreibtischunterlagen von der Fotofabrik entschieden. Die 30 Blatt im Querformat sind prima geleimt und somit bei Wunsch auch gut teilbar.

Fotofabrik Erfahrung Schreibtischunterlage
Screenshot fotofabrik.de

Neben den Bildern ist natürlich ausrechende Platz für Notizen, Ideen und die anstehenden Aufgaben.
Wer noch ein Geschenk zu Weihnachten sucht und Prioritäten bei der Nützlichkeit setzt, einen Schreibtisch haben die meisten von uns, eine persönliche Unterlage nicht.

Fotofabrik Erfahrung Schreibtischunterlage

Tester gesucht!

Ich wollt Euch selbst überzeugen? Dann testet Fotofabrik. Ich verlose einen Gutschein in Höhe von 25 Euro. Schreibt mir in die Kommentare, was Ihr davon bestellen würdet. Dafür habt Ihr bis zum 10.12.2020 um 12 Uhr Zeit.

Bitte beachten!

Ihr müsst meinem Blog als Abo folgen um teilnehmen zu können.

Die Gewinner werden hier auf dem Blog mit dem im Kommentar genannten Namen bekannt gegeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Euer kurzes Feedback schickt Ihr mir einfach per Mail zu.

Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit deutscher Postadresse.

Blogabo

Ihr wollt immer auf den neuesten Stand sein? Dann abonniert meinen Blog.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 499 anderen Abonnenten an

7 Gedanken zu „Personalisierte Schreibtischunterlagen – ein super Weihnachtsgeschenk“

  1. Ich würde mir einmal ein Fotobuch erstellen, das ich meiner Mutter schenken würde, denn sie hat als Risikopatientin mit 82 Jahren die Kinder in diesem Jahr nur zweimal gesehen. Außerdem würde ich mir Lesezeichen gestalten, da ich Kinderbuchautorin bin und ein eigenes Lesezeichen ist schön, wenn ich auf Messen lese.

  2. Die Schreibtischunterlage wäre eigentlich mein Favorit, aber die würde mein Mann wahrscheinlich mit seinen Notizen vollkleistern, so dass ich da nicht viel von hätte. Da mein Mousepad sich langsam aber sicher von mir trennt, würde ich mir ein schönes neues anfertigen lassen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.