Bedsüre Therapiedecke Erfahrung

Wird der Schlaf durch eine Gewichtsdecke besser? (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige | Beitrag enthält lieb gemeinte Werbung

Guter Schlaf ist sooo wichtig. Wenn man mir etwas Gutes tun möchte, lässt man mich einfach schlafen. Aktuell gibt es 2 Faktoren die vielen von uns den Schlaf rauben. Wir haben Sorgen und wir sind nicht wirklich ausgelastet. Was wird mit dem Job nach der Krise? Wie soll das kommende Semester laufen wenn schon die Hälfte fehlt? Wie beschäftige ich die Kinder? Woher bekomme ich Klopapier? Vieles ist derzeit ungewiss. Außerdem fehlt uns der regelmäßige Sport, vieles spielt sich nur noch in den eigenen 4 Wänden ab. Kein Wunder, dass wir nicht mehr so gut schlafen. Schon länger gibt es sogenannte Gewichtsdecken, oder auch Therapiedecken genannt, frei für jeden und für jedes Budget zu kaufen. Ich stelle Euch eine solche Decke vor und suche jemanden für einen ausführlichen Test. Übrigens sucht die Firma immer mal wieder Tester, den Link zu deren Fragebogen hab ich Euch auf Facebook schon gepostet.

Bedsüre Therapiedecke Erfahrung

Wie funktionieren Gewichts-oder Therapiedecken?

Wie schon dem Namen zu entnehmen, haben Gewichtsdecken ein zusätzliches Gewicht. Meist wird dies über kleine Glaskugeln realisiert, die in die Decke eingenäht sind. Wird dieses Gewicht z.B. 7 kg. gleichmäßig auf dem Körper verteilt kann sich unser Körper durchaus besser entspannen und daher auch besser schlafen

Hinweis: Eine solche Decke kann zwar nachgewiesener Maßen den Schlaf verbessern, uns beruhigen und wohltuend sein, einen Arzt aber nicht ersetzen. Also bitte geht bei ernsthaften Schlafstörungen vorher zum Arzt um diese abklären zu lassen.

Bedsüre Therapiedecke Erfahrung

Die Bedsure Gewichtsdecke

Wenn man sich etwas mit dem Thema Gewichtsdecken beschäftigt kommt man immer wieder darauf, dass das Gewicht der Decke zum Menschen passen muss und ca. 10 % vom Körpergewicht betragen soll. Achtung, für Kinder gibt es spezielle Kinderdecken. Diese ist für Erwachsene. Die Variante die ich Euch zur Verfügung stelle wiegt ca. 7 kg. Sie hat eine Größe von 150 cm x 200 cm. Somit passt noch ein Bettbezug mit Übergröße drüber. Die Glasperlen sind ganz klein und einzeln kaum spürbar. Der Bezug ist aus Baumwolle. Die ganze Decke ist relativ engmaschig abgesteppt, das ist wichtig damit das Gewicht schön gleichmäßig verteilt bleibt. Bei Amazon kostet die Decke aktuell 70 Euro was eher günstig ist. Ich habe von der Firma schon andere Produkte in Gebrauch und war bis jetzt immer zufrieden.

Bedsüre Therapiedecke Erfahrung

Gewinnspiel

Ich suche jemanden der diese Decke auf Herz und Nieren testet. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar warum Ihr gerne testen möchtet. Die Aktion endet am 20.05.2020 um 12 Uhr. 

Bitte beachten!

Ihr müsst meinem Blog als Abo folgen um teilnehmen zu können.

Die Gewinner werden hier auf dem Blog mit dem im Kommentar genannten Namen bekannt gegeben.

Ihr schickt mir nach dem Test Euren Bericht inkl. Bilder per Mail.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit deutscher Postadresse.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

45 Gedanken zu „Wird der Schlaf durch eine Gewichtsdecke besser? (inkl. Gewinnspiel)“

  1. Ich bin grundsätzlich sehr gestresst und angespannt, finde schwer in den Schlaf. Vielleicht ist so eine Decke eine Chance auf deutlich besseren Schlaf
    Ich würde mich freuen.

    Liebe Grüße, Melanie

  2. Ich würde sie sehr gerne testen da ich schon seit Jahren unter Schlafstörungen leide.
    Ich bin eine Krippen Mutter und würde sie dann auch bei den Kindern gerne ausprobieren weil da auch einige Problemfälle sind mit schlafen.

  3. Hallo,

    ich würde diese Decke gern von meinem Sohn testen lassen. Er hatte früher in der Therapie bereits Gewichtswesten, welche ihm gut geholfen haben. Da er sehr unruhig schläft, was man an den Schlaflagen erkennt, wäre ich gespannt, ob die Gewichtsdecke den gewünschten Nutzen bringt. Danke für diese tolle Gewinnchance!

    Beste Grüße und bleib‘ gesund!

    Angela

  4. Hi
    Das es sowas gibt wusste ich gar nicht. Es wäre sehr interessant zu testen ob das wirklich funktioniert. Ich schlafe Phasenweise sehr schlecht, wenn ich das mit dieser Decke in den Griff bekommen würde, wäre es ein Traum.
    Liebe Grüße Sarah

  5. Weil ich schon oft davon gehört und gerne wissen möchte, ob die Decke wirklich so gut ist und vor allem, ob sie etwas für mich ist.

  6. Ich schlafe schlecht und ziehe mir selbst im Sommer die Decke bis über die Schultern. Ich brauche einfach dieses schwere. Am liebsten im Winter mit schwerer Wolldecke drüber. Gern würde ich auf meinem Blog testen und berichten.

    1. Hallo…ich würde die Decke gern testen…ich schlafe sehr schlecht und wenig…auch aus psychischen Gründen…hatte schon lange geliebäugelt mit einer Therapiedecke…vielleicht bin ich ja der optimale Tester

  7. Ich habe zur Zeit viele Sorgen – mi meinen Kindern – mit meinem Mann – Zukunftsängste und zudem befinde ich mich in den Wechseljahren…. da ich schon oft von derart Decken gehört habe würde ich sehr gerne testen

  8. Ich würde die Decke gerne testen, da ich wirklich Probleme beim ein – und durchschlafen habe, und ich kein Freund von chemischen Helfern bin 🙂

  9. Hallo,
    in der Regel schlafe ich 6-7 Stunden. Bedingt durch eine Autoimmunerkrankung leider nicht erholsam. Im Winter ist es besser, da ich immer noch eine Wolldecke zusätzlich über mir habe. Das ist aber außer in der kalten Jahreszeit nicht auszuhalten. Der Druck scheint wirklich zu helfen. Daher würde ich natürlich auch wie alle anderen diese professionelle Decke testen wollen. Da diese Decken nicht gerade günstig sind konnte ich mir bisher keine leisten.
    Ich hoffe auf etwas Glück!
    Viele liebe Grüße
    Piccola

  10. Ich habe seit 2008 drei Nächte durchgeschlafen.
    Nach ca. einer Stunde wache ich auf, wälze mich herum, bis ich wieder einschlafe, um dann nach einer weiteren Stunde erneut aufzuwachen. Dieses „Spielchen“ geht die ganze Nacht durch, dementsprechend bin ich morgens nie ausgeschlafen und nicke tagsüber immer wieder ein.
    Es ist körperlich nicht mehr auszuhalten, deshalb würde ich liebend gern die Gewichtsdecke testen und dadurch hoffentlich wieder ausreichend Schlaf bekommen.
    Einen ausführlichen Testbericht würde ich natürlich auch schreiben.

  11. Mein Sohn würde sie testen. Er hat Wahrnehmungsstörungen und ADHS. Er leidet seit Jahren unter Einschlafproblemen. Die Decke wiegt ca. 1/10 von ihm und wäre sehr gut geeignet. Meine Tochter verwendet eine 3kg Gewichtsdecke. Ihr hilft sie sehr gut. LG

  12. Hallo, ich würde die Therapiedecke sehr gerne ausgiebig testen! Ich habe seit vielen Jahren starkes Restless Legs (schmerzende und unruhige Beine) und deshalb starke Schlafstörungen. Ich habe von anderen schon sehr gute Erfahrungen über Gewichtsdecken bei Nervenerkrankungen gehört und habe schon länger überlegt mir eine zu kaufen. Aktuell bin ich übrigens schwanger, das sollte aber kein Problem sein. Würde mich sehr freuen. 🙂 Liebe Grüße Carolin

  13. Hallo,

    ich habe schon von Therapiedecken gehört, habe aber noch nie eine ausprobiert.
    Ich selbst leide seit vielen Jahren unter Ein-und Durchschlafstörungen aufgrund von Depression und Stress. Medikamente inklusive.
    Leider drehe ich mich dadurch auch sehr häufig auch sehr unglücklich auf den Bauch und habe dadurch Nackenschmerzen und eingeschlafene Arme und Hände.
    Für mich wäre es also auch interessant zu testen ob die Therapiedecke auch dabei hilft sich weniger zu drehen.
    Ich würde mich daher sehr gerne als Tester bewerben…Baustellen hätte ich genug zum testen 😉

    1. Hallöchen,
      ich muss erat mal sagen, Sie haben eine wunderschöne Seite, gefällt mir sehr gut. Ich möchte hier nun keineswegs Mitleid erhaschen, sondern einfach sagen, wie es ist. Ich bin Chronische Schmerzpatientin und ich habe durch die Schmerzspitzen nachts ohnehin starke Schlafstörungen, daher würde mich diese Decke sehr interessieren, denn ich kann mir vorstellen, dass es ein unfassbar tolles Gefühl ist, in solch eine einzukuscheln, trotz Krankheit liebe ich schlafen und hey, mit einer coolen Gewichtsdecke liegt man bestimmt schöner wach im Bett 🙂 lieben Dank für den tollen Produkttests….
      Liebe Grüße
      Alina

  14. Hallo,

    ich habe schon von Therapiedecken gehört, habe aber noch nie eine ausprobiert.
    Ich selbst leide seit vielen Jahren unter Ein-und Durchschlafstörungen aufgrund von Depression und Stress. Medikamente inklusive.
    Leider drehe ich mich dadurch auch sehr häufig auch sehr unglücklich auf den Bauch und habe dadurch Nackenschmerzen und eingeschlafene Arme und Hände.
    Für mich wäre es also auch interessant zu testen ob die Therapiedecke auch dabei hilft sich weniger zu drehen.
    Ich würde mich daher sehr gerne als Tester bewerben…Baustellen hätte ich genug zum testen 😉

  15. Ich finde das Gewinnspiel super. Ich würde gerne mal so eine Decke testen. War schon drauf und dran mir solch eine Gewichtsdecke zu kaufen. War mir aber nie sicher ob es wirklich funktioniert. Mein Sohn (18 Monate) schläft fast nie, also eigentlich nie durch und ich tue mich mit dem Wieder-Einschlafen sehr schwer, wälze mich Hin und Her und schlafe den Rest der Nacht entweder garnicht oder total unruhig. Wenn der Wecker dann um halb sechs klingelt weil ich aufstehen muss um mich für die Arbeit fertig zu machen fühle ich mich, als hätte mich ein LKW überrollt. Würde mich gerne positiv von der Decke überraschen lassen!!! Und mal wieder ausgeschlafen und erholt aufwachen.

  16. Vielen Dank für die Vorstellung. Ich würde die Decke sehr gerne auf Herz und Nieren testen. Meine Tochter schläft so gut wie nie durch und ich tue mich mit dem Wieder-Einschlafen dann immer sehr schwer, wälze mich Hin und Her und schlafe den Rest der Nacht total unruhig. Von den Gewichtsdecken habe ich bisher nur positives gehört und würde mich sehr freuen.

  17. Ich schlafe leider aus diversen Gründen (gesundheitlich bedingt) oft nicht die Nacht durch. Ich würde mich riesig freuend dies irgendwie zumindest zu verbessern. Von solchen Gewichtsdecken habe ich noch nicht gehört, würde aber gerne eine einmal testen, und meine Erfahrungen teilen, Und wenn sie dann auch noch helfen würde, wäre das spitze!

    LG,
    Michel

  18. Hallo! Ich kann die Decke sehr gut brauchen weil ich leider schon seit Jahren unter Schlafstörungen leide und ein wenig Unterstützung beim Schlafen brauche. Von solchen Decken habe ich schon einiges gehört und deshalb würde ich mich sehr über den Gewinn freuen um meine eigenen Erfahrungen damit machen zu können. Die Quarantänezeit mach das Problem ja leider noch schlimmer.

  19. Davon habe ich schon gehört und würde sehr gerne testen und darüber berichten. Ich schlafe seit vielen Jahren ziemlich unruhig, hab eine innere Unruhe, bin gestresst und schlafe nie durch. Ich stehe mehrmals Nachts auf und das zerrt natürlich und tagsüber bin ich soooooo müde. Würde mich daher riesig freuen Mich macht es echt neugierig ob die Decke etwas helfen könnte. Gerne berichte ich auf Facebook und auf Instagram.

  20. Das ist ja toll! ich würde die Decke gerne testen, da ich immer einen unruhigen Schlaf habe und morgens nicht wirklich erholt bin. Interessant wäre die decke auch für meinen Sohn mit Down Syndrom – je nach Gewicht, da müsste ich mal schauen.

  21. Ich schlaf seit einigen Monaten sehr Besch…….
    Nicht nur wegen der momentanen Krise, sondern weil mein jüngster psychische Probleme bekommen hat und ich ihm gleichzeitig Vater und Mutter sein muss, jetzt auch noch zu Hause unterrichten.
    Dass hat mich an meine Grenzen gebracht, ich geh am Stock und wenn ich kein Schlaf finde und so arbeiten gehen muss, schlaf ich irgendwann am Steuer ein. Deswegen würde ich gern mittesten dürfen

  22. Ich würde die Decke gerne bei mir selbst ausprobieren da ich im Moment schlecht schlafe und ich würde sie auch gerne mal bei meinem ADHSler testen, ob er damit besser zur Ruhe kommt

  23. Ich würde gerne testen, weil ich faul bin und etwas im Schlaf zu testen ideal für mich wäre. Nein, im Ernst: ich schlafe wegen Depressionen nicht besonders gut und muss immer Schlaftabletten nehmen. Von daher würde ich sehr gerne ausprobieren, ob die Decke etwas hilft.

  24. Ich würde gerne für meinen Mann mitmachen. Er schläft schon lange schlecht ein und wacht mehrmals nachts auf. Als Lokführer ist er im Schichtdienst und hat JEDEN Tag einen anderen Dienstbeginn. Zwar im Wechsel (Früh, Spät, Nacht) aber trotzdem jeden Tag andere Zeiten. Kein Wunder, dass er unter Schlafstörungen leider. Habe schon einiges über diese decken gehört. Wäre echt klasse für ihn.

    1. Oooh, das würde ich sehr gerne mal testen! Ich schlafe in letzter Zeit sehr schlecht, einerseits brauche ich lange zum einschlafen und wache dann oft am frühen Morgen auf und kann dann nicht mehr (richtig) weiter schlafen. Ob die Gewichtsdecke da helfen kann?

  25. Ich bin Borderliner und habe eine hohe Komorbiditätsrate. Dazu gehört auch eine Schlafstörung. Mit einer Therapiedecke könnte die gelindert werden. Das würde meine Lebensqualität um ein vielfaches erhöhen.

  26. Das klingt interessant. Ich schlafe leider nicht ebsonders gut und habe schon einiges erfolglos ausprobiert. Gerne würde ich die Decke testen und von meinen Erfahrungen berichten.

    Liebe Grüße
    Elke

  27. Hallo ich würde gerne für meinen Mann mitmachen. Er ist ein sehr unruhiger Typ der sich Nacht oft herumwälzt. Zudem leidet er unter Restless legs Syndrom. Seine Beine und Füße reiben im schlaf immer aneinander und ich habe oft Probleme einzuschlafen dadurch. Vll würde die Decke sein leiden lindern. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ganz liebe Grüße Silke

  28. Huuka,

    Unser Sohn war schon immer ein wenig und schlechter Schläfer. Er ist jetzt 9 Jahre und geht in die 3. Klasse. Ich würde die Gewichtsdecke gerne für ihn gewinnen, um zu sehen, ob er dadurch leichter ein- und durchschlägt.

    LiGrü

    Jennifer

  29. Ich würde sehr gern für meinen Mann in den Lostopf hüpfen. Er hat einen mega leichten Schlaf und ist oft nachts wach und flüchtet dann auf die Couch. Ein richtiges und entspanntes Schlafen hat er dringend notwendig. Bleib gesund und hab eine gute Woche

    1. Ich würde die Gewichtsdecke sehr gerne gewinnen, da ich selbst schon gemerkt habe, dass ich unter einer schwereren Decke besser schlafe, als unter einer leichten Steppdecke. Momentan schlafe ich noch unter meiner 155×220 großen Daunendecke, des Gewichtes wegen. Allerdings hat mir diese schon fast zu warm. Bezüge sind in der Größe vorhanden, und auch bezogen habe ich schon eine Gewichtsdecke (auf meiner Arbeit… meine Chefin schwört darauf). Also… daher würde ich mich sehr freuen

  30. Wow! Ich habe bisher auch nur positives gehört. Ich selbst kann nur mit ganz leichten Decken gut schlafen, mein Mann braucht schwere aber atmungsaktive Decken damit er nicht so stark schwitzt. Sie sind preislich leider sehr hoch veranschlagt – aber wenn es nützt sicher jeden Cent Wert! Würde mich wirklich riesig freuen meinem Mann im Fall eines Gewinns eine Freude machen zu können! Liebe Grüße und bleibt gesund liebe Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.